Die HARTMANN GRUPPE ist einer der führenden europäischen Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten mit den Kompetenzschwerpunkten Wundbehandlung, Inkontinenzversorgung und Infektionsschutz. Ergänzt wird das Portfolio durch Produkte für die Kompressionstherapie und Erste Hilfe. Darüber hinaus bietet HARTMANN innovative Systemlösungen für professionelle Zielgruppen im Medizin- und Pflegebereich. Weltweit ist das Unternehmen mit Sitz in Heidenheim, dessen Schwerpunktmarkt Europa ist, mit eigenen Gesellschaften marktnah aufgestellt. Im Jahr 2016 erwirtschafteten knapp über 10.300 Mitarbeiter in der HARTMANN GRUPPE einen Umsatz von 1.986,5 Mio. EUR.

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Stellvertreter des Information Security Officer der HARTMANN GROUP
  • Unterstützung bei Betrieb und Optimierung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS)
  • Beratung der Fachabteilungen in allen Fragen der Informationssicherheit
  • Durchführung von Schutzbedarfsfeststellungen, IT Risikoanalysen und Security Assessments
  • Mithilfe bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten für IT Systeme und Anwendungen
  • Selbstständige Bearbeitung von Informationssicherheits-Anfragen und Sicherheitsvorfällen
  • Entwicklung und Optimierung von Informationssicherheits-Prozessen
  • Planung und Durchführung von Awareness-Maßnahmen zur Informationssicherheit

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Fundierte Kenntnisse in Entwicklung, Betrieb und Optimierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS)
  • Fundierte IT-Sicherheitskenntnisse (z.B. Applikationssicherheit, Netzwerksicherheit, etc.)
  • Sicherheitsrelevante Zertifizierungen wie z.B. LA 27001, CISSP, CISA, CISM, CSP, etc
  • Grundkenntnisse relevanter Frameworks wie z.B. COBIT, ITIL, PRINCE2, etc
  • Grundkenntnisse im Bereich IT Risiko Management und IT Compliance
  • Kommunikative Fähigkeiten, um Informationssicherheits-Belange mit Anspruchsgruppen, z.B. Data Protection Management (Datenschutz), Internal Audit, Corporate Legal, Corporate Compliance, etc. zu erörtern und abzustimmen
  • Fähigkeit zur redaktionellen Aufbereitung von sicherheitsrelevanten Themen zwecks Publizierung im Informationssicherheits-Blog des HARTMANN Intranets
  • Kommunikation in Englisch und Deutsch fließend

Ihr Ansprechpartner

Frau Friederike Stracke

PAUL HARTMANN AG, Human Resources Management

Paul-Hartmann-Str. 12, D-89522 Heidenheim

www.hartmann.info

 

Worauf warten Sie? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen. Bewerben Sie sich hier online.