Die HARTMANN GRUPPE ist einer der führenden europäischen Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten mit den Kompetenzschwerpunkten Wundbehandlung, Inkontinenzversorgung und Infektionsschutz. Ergänzt wird das Portfolio durch Produkte für die Kompressionstherapie und Erste Hilfe. Darüber hinaus bietet HARTMANN innovative Systemlösungen für professionelle Zielgruppen im Medizin- und Pflegebereich. Weltweit ist das Unternehmen mit Sitz in Heidenheim, dessen Schwerpunktmarkt Europa ist, mit eigenen Gesellschaften marktnah aufgestellt. Im Jahr 2016 erwirtschafteten knapp über 10.300 Mitarbeiter in der HARTMANN GRUPPE einen Umsatz von 1.986,5 Mio. EUR.

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Bewertung von Prüfmethoden zur Untersuchung von Sterilbarrieresystemen
  • Analyse von normativen Anforderungen an Sterilverpackungen und Rohmaterialien
  • Analyse und Bewertung von Wettbewerbsprodukten
  • Mithilfe bei der Auswahl und Qualifizierung alternativer Materialien und Lieferanten
  • Unterstützung im operativen Geschäft
  • Organisation und Durchführung von Stabilitätsuntersuchungen
  • Auswertung und Bewertung von Stabilitätsuntersuchungen

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Technisch-naturwissenschaftliches Studium ggf. Fachrichtung Verpackungstechnik
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse
  • Analytisches Denkvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Gute PC Kenntnisse (Excel, Word)
  • Gute Mathematikkenntnisse sind wünschenswert

Neben einer attraktiven Vergütung bieten wir Ihnen bei Bedarf eine kostenlose Unterkunft, sowie die Möglichkeit, zu vergünstigten Konditionen in unserer Kantine zu essen.

Ihr Ansprechpartner

Frau Ramona Bayerschen

PAUL HARTMANN AG, Human Resources Management

Paul-Hartmann-Str. 12, D-89522 Heidenheim

www.hartmann.info

Worauf warten Sie? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen. Bewerben Sie sich hier online.