View job here

Voraussetzungen

Sie haben die allgemeine Hochschulreife, die der gewählten Fachrichtung entsprechende fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (zusätzlicher Test an der DHBW erforderlich) mit einem guten Zeugnis und Stärken in den Fächern Mathematik und Deutsch sowie gute Leistungen in Fremdsprachen erworben? Sie interessieren sich für betriebswirtschaftliche Themen und können sowohl selbständig sowie im Team arbeiten, sind engagiert, belastbar, kreativ, mobil und flexibel?

Dann bringen Sie alle Voraussetzungen für ein Bachelorstudium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim (DHBW) mit. Das Studium verbindet ein rein wissenschaftliches Studium mit regelmäßigen Praxiseinsätzen im Unternehmen. Nähere Informationen über die DHBW in Mannheim erhalten Sie im Internet unter www.dhbw-mannheim.de.

 

Folgende Praxisinhalte erwarten Sie

So starten Sie in das Berufsleben: Während die Theoriephase an der Dualen Hochschule im Oktober bzw. im Januar startet, beginnen Sie bereits im Sommer mit Ihrer praktischen Ausbildung bei KOB. Sie sammeln dabei erste Erfahrungen und lernen das Unternehmen KOB kennen. Mit einem „into-the-job“-Programm erleichtern wir Ihnen den beruflichen Einstieg.

Praxis und Theorie: Grundsätzlich sind Ihre Praxismodule auf die an der DHBW vermittelten theoretischen Inhalte abgestimmt. Beide Aspekte werden darüber hinaus durch die Projektarbeiten, welche Sie während der ersten 4 Semester ausarbeiten, verbunden.

Innerbetrieblich: Sie arbeiten in den Abteilungen externes und internes Rechnungswesen, Einkauf, Vertrieb, Customer Service, Supply Chain Management und Personal. Hier lernen Sie durch die Mitarbeit im Tagesgeschäft sowie bei der Bearbeitung von Arbeitspaketen und Projektaufgaben die Strukturen, Aufgaben und Arbeitsabläufe dieser betriebswirtschaftlichen Funktionsbereiche kennen. Auch das Thema Projektmanagement sowie die Anwendung von Präsentationstechniken gehören zu Ihrer Ausbildung. Wichtig ist uns auch, dass Sie sich ein Verständnis für die technischen Prozesse aneignen. Aus diesem Grund lernen Sie die Produktionsabteilungen und die dort arbeitenden Kolleginnen und Kollegen direkt vor Ort kennen.

Auch im Ausland Erfahrungen sammeln: Im Grundstudium lernen Sie innerhalb einer Praxisphase durch einen ca. 6-wöchigen Auslandsaufenthalt eine KOB- Tochtergesellschaft aus der Nähe kennen. Vor Ort setzen Sie ein von Ihnen vorbereitetes Projekt um und sammeln wertvolle Erfahrungen für Ihr weiteres Studium. Gute Reise – Bon voyage – Have a nice trip!

Zukunftsperspektive

Sie können in den unterschiedlichsten Funktionsfeldern tätig werden, sofern die Voraussetzungen für eine Übernahme bestehen. So zum Beispiel ...

 

 ... durch Direkteinstieg im Vertriebsbereich oder im Controlling, aber auch in der Personalabteilung oder in der Materialwirtschaft. Die weitere Personalentwicklung erfolgt dann „off-the-job“ mit anforderungsgerechten Entwicklungsbausteinen.

 

... als Trainee (Dauer: ca. 2 Jahre): Mitarbeit im „job-rotation“-Verfahren und/oder in Projekten. Die Potentialeinschätzung und die Festlegung der anforderungsgerechten Entwicklungsbausteine erfolgt durch ein 360°-Feedback.

Interesse?

Wenn Sie bereit sind, diese Herausforderung anzunehmen und sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln möchten, würden wir Sie gern zielgerichtet dabei unterstützen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ansprechpartner

Frau Katharina Scherer
T +49.6304.74-451
katharina.scherer@kob.de