Aufgaben

  • Scouting der Markt befindlichen Simulationssoftware zur Herstellung von Maschenware
  • Überblick über die KOB interne Technologie zur Herstellung von Maschenware und deren Produkte
  • Selbständiges Einholen von Angeboten, Erstellung einer Entscheidungsvorlage mit Empfehlung einer geeigneten Simulationssoftware vor dem Hintergrund derzeitiger und künftiger Muster
  • Erstellen eines Musters mithilfe der akquirierten Software zu einem ausgewählten Machbarkeitsprojekt
  • Planung, Durchführung und Steuerung der Machbarkeit im Hinblick auf Kosten, Zeit und Ressourcen
  • Validierung des Simulationsmodels anhand vorab festgelegter Kriterien mittels der erzeugten Musterproduktion
  • Dokumentation und Präsentation der (Zwischen-)Ergebnisse vor der Entwicklungsabteilung und dem Management

Profil

  • Maschinenbau-Studium mit Fachrichtung Textiltechnik oder Textiltechnologie
  • Eigenständiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge zu erkennen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise Kenntnisse im Projektmanagement

Initiative und Verantwortung sind Eckpfeiler unserer Unternehmenskultur. Individuelle Entwicklungspfade und -maßnahmen unterstützen Sie und uns, einen Schritt weiterzugehen. Wir arbeiten im internationalen KOB-Team familiär zusammen. Professionelles Onboarding erleichtert Ihnen den Einstieg bei uns.

Pioneering elastic textiles - sind Sie bereit?

KOB GROUP

KARL OTTO BRAUN GmbH & Co.KG
Lauterstr.50
67752 Wolfstein
www.kob.de