Aufgaben:  

  • Koordination von Studien der Abteilung F&E mit externen Forschungspartnern
  • Erarbeitung des wissenschaftlichen Sachstands zu spezifischen Forschungsfragen 
  • Mitwirkung bei der konkreten Studienplanung und -organisation
  • Nachbereitung der Studien inklusive der statistischen Ergebnisaufarbeitung im Hinblick auf Patentanmeldungen und wissenschaftliche Publikationen
  • Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse innerhalb der Abteilung F&E, sowie abteilungsextern an Marketing und Vertrieb

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie 
  • Vorzugsweise liegen Erfahrungen in der kosmetischen und/oder pharmazeutischen Industrie vor
  • Wünschenswert sind zudem Erfahrungen in der Forschungskoordination und Organisation von Studien
  • Ausgeprägte wissenschaftliche und analytische Denkweise
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in Microsoft-Office, SAP-Kenntnisse wünschenswert

 

Die Stelle ist aufgrund von Elternzeitvertretung befristet und in Teilzeit (50%) zu besetzen.

Weil Sie viel bewirken können!

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Sportgruppen
  • Zuschuss für Massagen und Gesundheitskurse
  • Gesunde Kantine
  • Spannende Aufgaben in einem dynamischen, innovativen und internationalen Umfeld
  • Überstundenregelung