Die HARTMANN GRUPPE ist einer der führenden europäischen Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten mit den Kompetenzschwerpunkten Wundbehandlung, Inkontinenzversorgung und Infektionsschutz. Ergänzt wird das Portfolio durch Produkte für die Kompressionstherapie, Erste Hilfe sowie Pflege- und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus bietet HARTMANN innovative Systemlösungen für professionelle Zielgruppen im Medizin- und Pflegebereich. Weltweit ist das Unternehmen mit Sitz in Heidenheim, dessen Schwerpunktmarkt Europa ist, mit eigenen Gesellschaften marktnah aufgestellt. Im Jahr 2017 erwirtschafteten 10.764 Mitarbeiter in der HARTMANN GRUPPE einen Umsatz von 2,06 Mrd. EUR.

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Entwicklung von Standards und Richtlinien für Planung, Bau und Betrieb von Gebäuden und Flächen
  • Unterstützung bei der strategischen Entwicklung des Immobilienportfolios
  • Sicherstellung von durchgängigen Systemen in der Schnittstelle zu den Management- und Unternehmensprozessen der HARTMANN Gruppe unter Berücksichtigung der übergeordneten Unternehmensziele, Zielen des Real Estate Managements und Entwicklungen der Immobilien- und Facility Management-Branche
  • Definition und Implementierung von Standards für FM-Sourcingprojekte und Bau- und Sanierungsprojekte
  • Definition und Implementierung von Standards für Flächen- und Raumkonzepte
  • Unterstützung bei der Strategieentwicklung im Bereich Real Estate Management
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung der globalen Facility Management-Strategie in Abstimmung mit dem VP REM und den FM-Regionalleitern
  • Sicherung der Richtlinienkonformität in den verschiedenen globalen Regionen
  • Entwicklung, Festlegung und Sicherung von Qualitätsstandards für den FM-Bereich
  • Definition und Implementierung von Benchmarks, Key Performance Indicators und Service Level Agreements
  • Unterstützung bei Machbarkeitsstudien bei Standortfragen

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit einem Schwerpunkt in Immobilienwirtschaft, Betriebswirtschaft, Facility Management, Technologiemanagement oder Innovationsmanagement 
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung in leitender Funktion
  • Reisebereitschaft
  • Prozessorientiertes Denken
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung in (internationalem) Projektmanagement
  • Sicherer Umgang mit MS-Office / MS-Project
  • Sicherer Umgang mit SAP
  • Kenntnisse im Umgang mit CAFM-Systemen und Datenbanken erwünscht
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Ihr Ansprechpartner

Frau Frauke Winkler

PAUL HARTMANN AG, Human Resources Management

Paul-Hartmann-Str. 12, D-89522 Heidenheim

www.hartmann.info

Worauf warten Sie? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen. Bewerben Sie sich hier online.