Die CMC Consumer Medical Care GmbH wurde 2005 als hundertprozentige Tochtergesellschaft der PAUL HARTMANN AG gegründet und gehört neben ihrem Markengeschäft zu Europas führenden Anbietern von Private Label Lösungen für die Bereiche Cotton / Cosmetic, Medical, Baby und Home Care. Die CMC GRUPPE beschäftigt am Firmensitz in Sontheim an der Brenz, an den internationalen Vertriebsniederlassungen in Sélestat (Frankreich) und Barcelona (Spanien) sowie an den Produktionswerken in Mersin (Türkei) und Düren ca. 500 Mitarbeiter und realisiert einen jährlichen Umsatz von über 90 Millionen Euro. Seit 2009 fungiert die CMC Consumer Medical Care GmbH in Sontheim an der Brenz mit über 60 Mitarbeitern als Firmensitz der CMC GRUPPE und steuert die angeschlossenen Vertriebsniederlassungen und Werke.

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Wahrnehmung der Funktion als Sicherheitsfachkraft nach gesetzlichen Vorschriften sowie Überwachung und Kontrolle der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Koordination der Sicherheits- und Brandschutzthemen sowie der Sicherheits- und Brandschutzorganisation im Werk Düren
  • Durchführung von Standort-/Brandschutzbegehungen, Arbeitsplatz-/Gefährdungs-/Risikobeurteilungen und Umsetzungsverantwortung der festgelegten Maßnahmen
  • Durchführung u.a. von Räumungsübungen, Sicherheitsaudits und sicherheitsrelevanter Maßnahmen sowie Planen von Sicherheitsprogrammen
  • Analyse und administrative Bearbeitung von Unfällen und Vorfällen, sowie sicherstellen der nachhaltigen Abarbeitung der Gefährdungspotentialen
  • Verantwortung der Koordination von Sicherheitsbeauftragten, Brandschutz- und Ersthelfer und deren Weiterbildung
  • Erstellen von Sicherheitsrichtlinien, Betriebsanweisungen, Unfallstatistiken und Bereitstellung sicherheitsrelevanter Unterlagen
  • Leitung und Koordination der ASA-Besprechungen inkl. Maßnahmenverfolgung
  • Verantwortlich für den weiteren Aufbau der Sicherheitskultur am Standort und aktive Teilnahme an Infoveranstaltungen zum Thema Arbeitssicherheit
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Ziele im Bereich Arbeitssicherheit und Brandschutz
  • Koordination von arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen
  • Abstimmung/Bearbeitung der o.g. Themen nach Vorgabe der HARTMANN Gruppe

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare technische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Zertifizierte Brandschutzfachkraft erwünscht
  • Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Fähigkeit zu selbstständigem und zielorientiertem Arbeiten
  • Ausgeprägtes analytisches Denken und Handeln
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office Produkten

Ihr Ansprechpartner:

Herr Torsten Huthmacher

CMC Technologies GmbH & Co. KG, Human Resources Management

Nordstraße 125, 52353 Düren

www.cmc-group.info

Worauf warten Sie? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen. Bewerben Sie sich hier online.