Die HARTMANN GRUPPE ist einer der führenden europäischen Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten mit den Kompetenzschwerpunkten Wundbehandlung, Inkontinenzversorgung und Infektionsschutz. Ergänzt wird das Portfolio durch Produkte für die Kompressionstherapie, Erste Hilfe sowie Pflege- und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus bietet HARTMANN innovative Systemlösungen für professionelle Zielgruppen im Medizin- und Pflegebereich. Weltweit ist das Unternehmen mit Sitz in Heidenheim, dessen Schwerpunktmarkt Europa ist, mit eigenen Gesellschaften marktnah aufgestellt. Im Jahr 2017 erwirtschafteten 10.764 Mitarbeiter in der HARTMANN GRUPPE einen Umsatz von 2,06 Mrd. EUR.

Aufgaben mit hohem Anspruch:

  • Management der Bestände (Rohmaterial, Halbfertig- und Fertigprodukte) Hartmann Gruppe weltweit (Fabriken, Länder, Zentrallager) und der zugehörigen Kennzahlen in enger Abstimmung mit den betroffenen Partnern
  • Mitwirkung an der Entwicklung und Verbesserung von SCM-Prozessen, Werkzeugen und “Best Practices”, insbesondere auch für das Thema “Sales & Operations Planning” (S&OP)
  • Funktionales Training der Supply Chain Mitarbeiter und von Mitarbeitern anderer Funktionsbereiche
  • Identifizierung von Einspar- und Optimierungspotentialen in Bezug auf die Bestände
  • Definition von “Best Practices” und internen Regeln in Bezug auf Bestands- und Verfügbarkeitsmanagement, sowie deren Umsetzung innerhalb der Organisation
  • Analyse und Pflege von SCM- bzw. bestandsrelevanten Masterdaten und System-Einstellungen (in SAP)
  • Definition von Regeln und “Best Practices” im Hinblick auf die Nutzung von Masterdaten und Systemeinstellungen in SAP
  • Datenanalyse und -modellierung
  • Mitarbeit in den relevanten SCM Prozessgruppen
  • Leitung von oder Mitarbeit in SCM- und Business-Projekten

Für Menschen mit vielen Qualitäten:

  • Bevorzugt Master oder Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft oder Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit nachweislicher Berufserfahrung im Bereich SCM
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Supply Chain Planung in einem vergleichbaren Umfeld (Medizinprodukte, pharmazeutische Produkte, FMCG)
  • Erfahrung in der Führung von Teams / Mitarbeitern wünschenswert
  • Erfahrung in der Steuerung von Beständen und Verfügbarkeit in Produktionsstätten, Zentral- und Verteillagern (Landes- oder Regionalbestände).
  • Fundiertes Wissen im Hinblick auf Supply Planning – Konzepte und Supply Chain- Netzwerke
  • Analytisches Denken und Erfahrung in der Datenmodellierung
  • Fundierte Kenntnisse in SAP ERP, SAP APO und SAP BW

Ihr Ansprechpartner

Frau Frauke Winkler

PAUL HARTMANN AG, Human Resources Management

Paul-Hartmann-Str. 12, D-89522 Heidenheim

www.hartmann.info

Worauf warten Sie? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen. Bewerben Sie sich hier online.